Pop und Spiele

2006 komplett.
Während sich normale Menschen am letzten Tag des Festivals noch einmal richtig ins Vergnügen stürzen dürfen, kämpfen im Kölner Südstadion wieder zwanzig Kleinfeld-Teams aus Medien und Musik um den »spex 72 Cup«, benannt nach dem gastgebenden Fussballteam des »Studio 672« und SPEX, – dieses Jahr gastronomisch und musikalisch betreut von der Musikwirtschaft »Stadt Venlo«, dem Epizentrum kölschen public viewings während der WM.
Mit dabei sind wieder einheimische Traditionsmannschaften wie die Kölner StadtRevue, Groove Attack, Stereo Wonderland, Titelverteidiger Cream Team und Parallel Schallplatten sowie weitergereiste Teams wie der FC Magnet Mitte aus Berlin, Bar Milano aus Karlsruhe oder 45rpm aus Wuppertal.

SPEX, Stadt Venlo, bolzen & c/o Pop präsentieren:
3. Spex 72 Cup c/o pop 2006
Sonntag, 27.08. ab 12h;
Jean Löring Arena/Südstadion
Am Vorgebirgstor 2
Köln – Eintritt frei.

Mit dem Gewinner der letzten beiden SPEX-Jahrespolls in der Kategorie Club, dem Gleis22 in Münster, ist das diesjährige Teilnehmerfeld des 3. Spex 72 Cups im Rahmen des c/o pop-Festivals 2006 komplett. nWährend sich normale Menschen am letzten Tag des Festivals noch einmal richtig ins Vergnügen stürzen dürfen, kämpfen im Kölner Südstadion wieder zwanzig Kleinfeld-Teams aus Medien und Musik um den »spex 72 Cup«, benannt nach dem gastgebenden Fussballteam des »Studio 672« und SPEX, – dieses Jahr gastronomisch und musikalisch betreut von der Musikwirtschaft »Stadt Venlo«, dem Epizentrum kölschen public viewings während der WM. nMit dabei sind wieder einheimische Traditionsmannschaften wie die Kölner StadtRevue, Groove Attack, Stereo Wonderland, Titelverteidiger Cream Team und Parallel Schallplatten sowie weitergereiste Teams wie der FC Magnet Mitte aus Berlin, Bar Milano aus Karlsruhe oder 45rpm aus Wuppertal. nnSPEX, Stadt Venlo, bolzen & c/o Pop präsentieren: n3. Spex 72 Cup c/o pop 2006nSonntag, 27.08. ab 12h; nJean Löring Arena/SüdstadionnAm Vorgebirgstor 2nKöln – Eintritt frei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.