Transhumanismus im Theatergewand: Beim fünftägigen Festival „Politik der Algorithmen“ in den Münchner Kammerspielen – SPEX ist dabei und verlost Tickets.

Vom 11. bis 16. Juni werden in den Münchner Kammerspielen in Keynotes, Konzerten, Performances, Installationen und Talks Transhumanismus und Technik-Alarmismus gegeneinander abgewogen. Quasi ein multidisziplinäres quo vadis Künstliche Intelligenz, bei dem die Auswirkungen der bahnbrechenden Technologie in den Kontexten von Bildender Kunst, Identität, Feminismus und Theater untersucht werden.

Genaueres zu Programm und Ablauf des Festivals, das in Mitarbeit von SPEX-Chefredakteur Dennis Pohl kuratiert wurde, finden Sie hier.

SPEX verlost 2×2 Tickets für die Festivaleröffnung inkl. Keynote „Intelligenz, künstlich und komplex” von Dirk Baecker und der Performance Eingeweide. Außerdem verlosen wir ebenfalls 2×2 Tickets für Holly Herndons Konzert-Performance „Proto”. Um teilzunehmen, bitte einfach eine Mail mit vollständigem Namen, Wunschgewinn und dem Betreff „Politik der Algorithmen” an gewinnen@spex.de schicken. Viel Glück!

SPEX präsentiert Politik der Algorithmen – Ein Festival über Kunst, Leben, künstliche Intelligenz
11. – 16.06. München – Kammerspiele