Pluriversale II: Ticketverlosung Dietmar Dath und Nástio Mosquito

Foto: Mareike Maage

Die Pluriversale der Akademie der Künste der Welt in Köln geht in die zweite Runde – SPEX.de verlost Tickets für den Freitag des Eröffnungswochenendes.

Die Frühjahrs-Ausgabe der Pluriversale wird am zweiten Aprilwochenende eröffnet. Veranstaltungen gibt es bis Juni. Im vergangenen Herbst lud die Akademie der Künste der Welt, ein loses virtuelles Kollektiv von Kulturschaffenden, erstmals zu diesem interkulturellen und interdisziplinären Veranstaltungscluster ein.

Am ersten Abend stellt der mehrfach ausgezeichnete Dietmar Dath (Foto oben) sein neues Buch »Venus siegt« vor. In diesem Sci-Fi-Roman versucht sich die Gesellschaft auf der Venus daran, eine für alle gerechte Form des Zusammenlebens zu finden. Das Experiment endet in einer Diktatur. Ist die Wiederholung der Geschichte etwa programmiert?

Nástio Mosquito ist mit seiner Performance »S.E.F.A« (Se EU fosse Angolano – wenn ich angolanisch gewesen wäre) zu Gast und zeigt zwei Filme, die in Zusammenarbeit als Nastivicious mit Vic Pereiró enstanden sind. Der augenzwinkernde Künstler und Musiker aus Angola führt einem auf provokante Art und Weise die Missstände auf dieser Welt vor Augen.

SPEX präsentiert Eröffnungswochenende der Pluriversale
10.04 Köln – Kunsthaus Rhenania
19 Uhr Buchprämiere: Dietmar Dath »Venus siegt«
21 Uhr Performance/Film Screening: Nástio Mosquito »S.E.F.A.« (Se EU fosse Angolano – wenn ich angolanisch gewesen wäre), »The Overture« und »iFind«
11.04 Köln – Kunsthaus Rhenania
20 Uhr Konzert: Dean Blunt
22 Uhr Konzert: Afrikan Sciences
23 Uhr DJ: Viola Klein

SPEX.de verlost 1×2 Tickets für den Besuch der Pluriversale am Freitag, den 10. April. Einfach bis zum 03. April eine Mail mit dem Betreff »Akademie der Künste« an gewinnen@spex.de schicken und Glück haben. Es entscheidet wie immer das Los!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.