Plug them in

Alle, die ihre Freizeit sinnvoll gestalten, haben gestern Abend beim "Spiegel TV Magazin" auf RTL Folgendes verpasst: In einem Beitrag zum Thema „Groupies“ konnte der Zuschauer wenig bis gar nichts zum Thema „Sex im Rock’n’Roll“ erfahren. Berichtet wurde u.a. über Künstlerin Cynthia Plaste …
Alle, die ihre Freizeit sinnvoll gestalten, haben gestern Abend beim "Spiegel TV Magazin" auf RTL Folgendes verpasst: In einem Beitrag zum Thema „Groupies“ konnte der Zuschauer wenig bis gar nichts zum Thema „Sex im Rock’n’Roll“ erfahren. Berichtet wurde u.a. über Künstlerin Cynthia Plaster Caster, die Abdrücke von den erigierten Genitalien div. Musiker anfertigt. Wow. Allerdings könnte es hier für Hardcore-Fans von Mando Diao interessant werden: Eben diese Band verkündete nämlich in jenem Beitrag, demnächst die eigenen Geschlechtsteile als Latex-Duplikat ins Merchandise-Programm aufzunehmen. Geschuldet sei dieser Schritt der Tatsache, dass immer mehr Menschen Sex mit ihnen haben wollten, so die Band.

Für das Vorangegangene zeichnet sich die Tristesse des Montags verantwortlich, welche sich gerade verabschiedet, um sich bei einigen anderen Menschen für ein paar Minuten auf die Schultern zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.