Gleich mit zwei Titeln hat sich die Piranha Media GmbH in den Top Ten des BCP Best Of Corporate Publishing 2004 platziert. Bei einer Rekordbeteiligung von über 500 Einreichungen konnte sich das Saturn-Instore Magazin „Piranha“ auf dem 4. Platz und das für Burger King produzierte KING Mag …
Gleich mit zwei Titeln hat sich die Piranha Media GmbH in den Top Ten des BCP Best Of Corporate Publishing 2004 platziert. Bei einer Rekordbeteiligung von über 500 Einreichungen konnte sich das Saturn-Instore Magazin „Piranha“ auf dem 4. Platz und das für Burger King produzierte KING Magazin auf dem 8. Platz in der Kategorie ‚Kultur/Medien/Entertainment’ behaupten. Da die ersten drei Platzierungen Kulturmagazinen im engeren Sinne vorbehalten blieben, ist das Piranha-Magazin zudem das am höchsten gewertete Magazin aus dem Bereich Entertainment. Bereits zum zweiten Mal hat das Forum Corporate Publishing (FCP) diesen mittlerweile weltweit größten Corporate Publishing Wettbewerb ausgeschrieben, der als "Oscar für Unterhaltungsmedien" einen ausgezeichneten Ruf genießt. Die hochkarätige Jury setzte sich aus Branchenkennern von acquisa, Horizont, w&v und dem FCP zusammen. Bewertet wurden Unternehmensmagazine in den Kategorien Business-to-Consumer und Business-to-Business.
Die Spex-Redaktion gratuliert und hofft, nach den für Spex sehr erfolgreichen Lead-Awards im März 2004 (u.a. "Lead Magazin des Jahres – kreativ"), bald auch mal wieder ‘nen Preis abzusahnen (kleiner Scherz am Rande).