Pharrell: Weinen für G I R L

Pharrell

Seltsamer Promo-Teaser: Einerseits weint Pharrell Williams um ein G I R L (so der Titel seines neuen Albums), andererseits posiert er happy mit drei weiteren beim Spa-Ausflug für das Albumcover.

Acht Jahre nach In My Mind legt Pharrell jedenfalls am 3. März sein nächste Solo-Album vor. In letzter Zeit hatte der scheinbar niemals-Alternde u.a. mit Daft Punk gearbeitet (Doppel-Ohrwurm!), uns mit der Single »Happy« zum nächtlichen Straßentanz inspiriert (Kein Witz!) und leider auch mit Robin Thicke dessen »Blurred Lines« eingesungen (Kackbescheuert!). Im 30-Sekunden-Videotrailer zu G I R L gibt es nun vor allem Streicher zu hören und Pharrell feiert und leidet derweil zwischen Studio- und Privatleben.

G I R L

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here