Peaches feat. Kim Gordon: Video zu »Close Up«

Top-Frauen in Top-Form.

Die neue alte Schlagkraft: Peaches kehrt sechs Jahre nach ihrem letzten Album und zwei Musical-Inszenierungen mit einer hochinspirierten LP zurück aufs Queer-Pop-Tableau. Und auch, was sie auf der Bildfläche fabriziert, kann sich sehen lassen wie eh und je.

Nach dem Auftaktstück »Light In Places« ist mit »Close Up« die zweite Vorabsingle samt Auf-die-Zwölf-Video von Regisseur Vice Cooler erschienen. In aller Kürze: Kim Gordon teilt gut aus, Peaches steckt gut ein. Und wie immer gilt: Dick in the air!

Rub kommt am 25. September auf I U She Music / Indigo. Neben Gordon ist auch Feist in einem Track vertreten.

Peaches im Feature in der aktuellen SPEX N° 363 – kann man im Zeitschriftenhandel kaufen oder hier versandkostenfrei online bestellen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.