Neues Jahr, neue Alben. Abseits der groß und breit angekündigten Platten von Bloc Party, Maximo Park, The Good, The Bad & The Queen, !!!, Modest mouse et al gibt es so vieles zu entdecken. Fangen wir mal mit einem Album an, das Anfang März mit eher ruhigen Tönen in den Frühling läutet.

Nach dem 199 …

Neues Jahr, neue Alben. Abseits der groß und breit angekündigten Platten von Bloc Party, Maximo Park, The Good, The Bad & The Queen, !!!, Modest mouse et al gibt es so vieles zu entdecken. Fangen wir mal mit einem Album an, das Anfang März mit eher ruhigen Tönen in den Frühling läutet.

Nach dem 1997 erschienenen "Mirador" kommt am 16. März (verschoben vom 02. März) mit "Now It’s Time" das dritte Album von Paula Frazer & Tarnation (via Birdman Records/Rough Trade). Das von oppulenten Streicher-Arragements und Akustik-Gitarre getragene "Pretend" sowie das Titelstück "Now It’s Time" können vorab hier gestreamed werden. Zwei Konzerttermine für Europa sind ebenfalls geplant:

17.02. F-St. Malo – La Route Du Rock Festival
19.02. UK-London – 12 Bar (tbc)

Auch die Panthers arbeiten derzeit zusammen mit ihrem Produzenten Steve Revette an einem neuen Album. Der Nachfolger zu "The Woods" soll am 10. April erscheinen, vorraussichtlich wieder bei DimMak bzw. Vice Recordings. Zwei neue Stücke von der noch unbetitelten Platte – "Goblin City" und "Uncertainly" – streamen auf ihrer Myspace-Seite und schlagen in die von der Band aus Brooklyn gewohnten, noisigen Kerbe.

Kurz und knackig: Neues kommt auch aus dem Hause Supersystem nicht mehr sind konzentriert sich Ex-Mitglied Justin Moyer um seine andere Band Antelope. Dem Selbstverständnis nach spielt man "meditative, stripped-down punk music". Das Debut "Reflector" kommt dann Mitte März.

Meldung aus Hamburg: Daniel Holc alias Ascii.Disko arbeitet zur Zeit an einer neuen EP. Vier neue Stücke erscheinen dann im Laufe des Jahres bei OD Records. Schon veröffentlicht sind hingegen die auf 100 Exemplare limitierten "The Tokyo Sessions": "A different concept of Ascii.Disko. This is not a Dance Album
this is simply music to listen to. With this i am really going back to my roots as a musician:
AMBIENT ELECTRO DRONE DOOM METAL.
" Wort! Bestellungen für die drei aufwändig verpackten CDs werden hier entgegengenommen. Zwei neue Ascii.Disko-Stücke – "MDMA" und "Black Summer" – streamen natürlich… Ihr wisst Bescheid! Ascii.Disko live gibt es dann hier:

09.02. Hamburg – Uebel und Gefährlich (mit Kate Wax, Akaak)