Pantha du Prince »The Splendour«

Pantha Du Prince The Splendour MP3Vorab: Die zweite Ausgabe von Spex Live ist nahezu ausverkauft – Stand heute sind noch rund 100 Tickets im Vorverkauf, Karten sind hier für 28,30 € erhältlich. Nun aber zum eigentlichen Thema: Über Hendrik Webers neues Pantha-du-Prince-Album »Black Noise« informierten wir bereits, nun folgt ein weiterer Höreindruck in Form des kostenlosen Downloads seiner neuen Single »The Splendour«.

    Nach einem rund einminütigen Aufbau mit fragilen Klöppeleien und klackernden Sounds setzt eine wunderbar warme und satt wummernde Bassdrum ein, über die immer wieder mal metallisch, mal gläsern klingende, dissonante Töne geworfen werden – zur Illustration der kalten Wintermonate eignet sich der Track wie nichts Gutes. Schon am 14. Dezember wird »The Splendour« auf Rough Trade Records als 12"-Vinyl erscheinen, das Album »Black Noise« folgt im Februar nächsten Jahres. Die Single an sich als MP3 zu verschenken ist dabei so dumm nicht – schließlich finden sich auf der B-Seite die beiden neuen und Single-exklusiven Tracks »Water Falls« und »Sach Mal Baum«.

    Wer nun so früh wie möglich neues Material zu hören bekommen will, wird unter Umständen am Donnerstag bereits bedient: Im Rahmen der »Groove is in the Horst«-Party des Groove Magazins spielt Weber ein DJ-Set im Horst Kreuzberg nahe des Halleschen Ufers, begleitet wird der Abend außerdem von Sets von Gerd Janson und Dixon.

 


MP3: Pantha du Prince – The Splendour

Pantha du Prince Live:
10.12. Berlin – Horst Kreuzberg (DJ-Set, mit Dixon, Gerd Janson, Beginn: 23 Uhr, Eintritt: 5 €)
22.01. Hamburg – Uebel & Gefährlich (Spex Live mit Tocotronic, Final Fantasy, u.a.)
23.01. Lüneburg – Gebäude 9

Pantha du Prince – The Splendour:
A1 The Splendour
B1 Water Falls
B2 Sach Mal Baum
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.