Once again

Nun ist die ganze Sache ja eigentlich schon "durch", doch um der Vollständigkeit halber und um die leidige Geschichte zu einem Ende zu bringen: Die werten Herren um die Babyshambles haben nach dem vorzeitigen Abbruch ihrer UK-Tour also auch alle vier Deutschland-Termine, die in den letzten …
Nun ist die ganze Sache ja eigentlich schon "durch", doch um der Vollständigkeit halber und um die leidige Geschichte zu einem Ende zu bringen: Die werten Herren um die Babyshambles haben nach dem vorzeitigen Abbruch ihrer UK-Tour also auch alle vier Deutschland-Termine, die in den letzten vier Tagen über die Bühne gehen sollten, absagt. Begründung von Seiten des Managements: Ein allzu "aufdringliches" Verhalten der englischen Presse und die Tatsache, dass der gute Pete seinen Pass verloren habe und so schnell kein Ersatz zu organisieren war, seien Schuld an der Tragödie. Man fragt sich an dieser Stelle, was eigentlich dreister ist: Das Verhalten der vier Briten, oder die Tatsache, dass diese ihren Fans gegenüber auch noch beteuern, man bedaure die Geschehnisse "außerordentlich".
Wie dem auch sei, wenigstens soll die Tour nachgeholt werden: das Konzert in der Hamburger Markthalle voraussichtlich am 19. November, für die anderen drei ausgefallenen Termine werden in Kürze offizielle Ersatztermine bekannt gegeben.
Bleibt zu hoffen, dass Pete Doherty bis dahin seinen Reisepass wiedergefunden hat…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.