on3-Festival 2012

Mica Levi (Foto — Crystin Moritz)
Micachu and the Shapes (Mica Levi)
Foto — Crystin Moritz

*

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Festivalsaison scheint so recht nicht abbrechen zu wollen. Am Samstag etwa, dem 1. Dezember, veranstaltet on3, die Jugendwelle des Bayrischen Rundfunks, sein on3-Festival in den Orchesterstudios des BR in München. Das weitgefächerte Programm umfasst die Rap-Newcomerin DENA genauso wie die US-Ironiemeister von Das Racist, die eklektisch-ausgefuchsten Musikentwürfe einer Mica Levi bzw. ihrer Band Micachu & the Shapes (Porträt in SPEX N°340) und eines Ahmed Gallab alias Sinkane, aber auch den Disco-Rock von WhoMadeWho, den Hippie-Shoegaze der Lower Dens aus Baltimore und Death Cab For Cuties Benjamin Gibbard auf Solopfaden. Dazu der bewährte lokal-bajuwarische Counterpart, diesmal u.a. vollführt von Trikonts Kofelgschroa. (Alle 16 Bands sind unten gelistet.)

   Kein Wunder, dass die Karten schnell vergriffen waren. Dennoch gibt es noch zwei Möglichkeiten das Festival live mitzuerleben: Bei on3 im Programm, also via Radioempfang oder online auf on3.de (hier ab 20.15 sogar mit Videolivestream), oder als Gewinner*in von 2×2 Plätzen, die SPEX noch verlost. Teilnahme ausschließlich via E-mail mit Betreff dem »Orchesterstudios« (gewinnen_at_spex.de). Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 29. November, 12 Uhr. Es entscheidet das Los.

*

on3-Festival 2012
01.12. München — Orchesterstudios des Bayerischen Rundfunks
Benjamin Gibbard, Lower Dens, DENA, Kofelgschroa, Micachu & The Shapes, Tubbe, Stealing Sheep, Claire, Sinkane, Das Racist, Fenster, WhoMadeWho, The Dope, Exclusive, ZiehGäuner, Me And My Drummer

*

*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.