O'Death – Tour, Neue Single

O'DeathUnter all den Neofolklore-Punks sind mir O’Death am liebsten. Mit Abstand. Die haben einfach einen Knall. Im Grunde klingt ja schon ihr im Sommer veröffentlichtes Album »Head Home« wie eine spontane Party mit der Geschwindigkeit der Ramones, den Instrumenten der alten Hillbillies und dem Drogenaufkommen moderner Flatrate-Sausen. Am 07. November geht es los:
Da beginnt die Deutschland-Tour der New Yorker. O’Death werden die Gelegenheit wahrnehmen, die neue 7 Inch- und MP3-Single »Low Tide« vorzustellen. Sie ist soeben auf dem Brooklyner Indielabel Ernest Jenning Records erschienen und featuret neben zwei neuen Songs des Sextetts die Pixies-Coverversion »Nimrod’s Son«.


O’Death Live
:
07.11. Köln – Tsunami
08.11. Hamburg – Westwerk  
14.11. Nürnberg – MUZ Club
15.11. Berlin – West Germany
16.11. Leipzig – Noch Besser Leben
17.11. München – Orangehouse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.