Odd Couple werden „Flügge” – das zweite Album im Vorabstream

Zwei Männlein steh'n im Walde – Odd Couple. Foto: Miriam Marlene Waldner

Bloß keine Retroband sein! Odd Couple produzieren deshalb ihr zweites Album Flügge unter der Maxime, modernen Sound mit analogen Mitteln zu erzeugen. SPEX präsentiert das Resultat im Vorabstream. 

Nein, man kann ihn sich nicht verkneifen, diesen Spruch mit dem Flüggewerden. Vor allem nicht, weil Temmo Dehn und Jascha Kraft es selbst ganz genauso sehen. Dümpelte ihr vor zwei Jahren erschienenes Debütalbum It’s a Pressure to Meet You vor der Selbstveröffentlichung noch mehrere Jahre im digitalen Nirgendwo ihrer Bandfestplatte, wurden die Songs für Flügge in einem rauschhaften Jam-and-Record-Kontinuum herausgearbeitet.

Flügge fühlt sich an wie unser erstes richtiges Album”, erklärte Jascha Kreft einem Bekannten (möchte nicht namentlich erwähnt werden). „Das sind wir im Hier und Jetzt”, soll er außerdem gesagt haben. Vielleicht stammt sie eben genau von dort – diese ungebremste, raue Energie der Platte. Denn Flügge braucht keine Zeit, um sich aufzuwärmen – es ist ab dem ersten Moment da. Das Riff sitzt, die Gitarren sind herrlich krachig verzerrt, der Gesang scheppert entfernt wie aus selbstgebastelten Konserventelefonen. Hier sind Zwei voll bei der Sache und haben Spaß daran.

Erst später wird es verspielter, wenn es psychedelisch spult und spacig-wabernd klingt, wie es die Soundpioniere des Radiophonic Workshop kaum besser hinbekommen hätten. Dass diese Klangspektren aber keinesfalls Ergebnis digitaler Nachbearbeitung sind, sondern rein analog im Studio eingespielt wurden, ist Dehn und Kraft ein besonderes Anliegen. Grundlage des Album war die Herausforderung, einen modernen Sound ganz auf althergebrachtem analogem Wege zu kreieren. Herausgekommen ist eine knapp 45-minütige Hommage an Rock, Blues und stellenweise Krautrock. Flügge erscheint am 4. November und ist ab sofort zu hören im exklusiven SPEX-Stream.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here