O.Children

O.Children Ruins VideoDer Bandname: sehr gut*. Der Song: ziemlich gut. Das Video: warum nicht? Mit der britischen Post-Gothpunk-Band O.Children steht schon seit letztem Sommer ein Hype-Kandidat für 2010 parat, die Band um ihren hühnenhaften Sänger Tobi O’Kandi arbeitet derzeit an ihrem Debütalbum. Nun wurde ein neues Video zum neuen Song »Ruins« veröffentlicht. Der ist zwar weniger aufregend als ihre mitreissende Single »Dead Disco Dancer«, gibt aber ebenfalls einen guten Eindruck von der finsteren Grundstimmung, die das aus Hackney, London stammende Quartett in ihrer Musik installiert hat.

    Die Single »Ruins« wird am 19. April auf Deadly People Recordings  erscheinen.

 


VIDEO: O.Children – Ruins (via White Tapes)

(* …und inspiriert von Nick Caves & The Bad Seeds gleichbetitelten Song aus dem 2004er-Album »Abattoir Blues / The Lyre of Orpheus«)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.