Nozinja: Der Botschafter gibt sich die Ehre / Ticketverlosung

Nozinja, der oberste Botschafter des Shangaan Electro, kommt nach Deutschland – SPEX.de verlost für dieses Ereignis Tickets.

Richard Mthetwa ist gleichermaßen Geschätsmann und Musikproduzent und weiß, wenn es gerade keinen Zug zum Aufspringen gibt, dann muss man eben erst einen ins Rollen bringen. Dementsprechend kombinierte er kurzerhand Upbeat Minimal und trashige Atari Offbeats mit traditionellen, südafrikanischen Rhythmen sowie lokalen Kwaito Dancemoves und erklärte dieses Kreuz und Quer zu einer neuen, südafrikanischen Ravebewegung namens Shangaan Electro.

Mittlerweile läuft der Zug, Mthetwa steht beim Londoner Label Warp unter Vertrag, veröffentlichte dort jüngst das Album Nozinja Lodge und arbeitet kräftig daran, Shangaan Electro und dessen Nummer-eins-Botschafter auch in der nördlichen Hemisphäre zu etablieren.

Zudem wurde heute eine limitierte 12-Inch im Rahmen der Station-To-Station-Serie des Videoartists Doug Aitkens angekündigt. Dafür kollaboriert Nozinja mit den Londoner Künstlern Mumdance, Micachu and Tirzah.

SPEX präsentiert Nozinja live
07.10. Berlin – Yaam
08.10. Hamburg – Kampnagel

SPEX.de verlost zu Nozinjas Deutschlandauftritten in Hamburg und Berlin 4×2 beziehungsweise 1×2 Karten. Um zu gewinnen, gilt es nur eine Mail mit dem Betreff »Nozinja« sowie vollständigem Namen und Adresse bis zum 06. August an gewinnen@spex.de zu schicken. Viel Glück!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.