Wenn schon Festival-Tourismus, dann ja wohl nach Porto: Der portugiesische Ableger des Primavera-Festivals überzeugt vom 7. bis 9. Juni auch in diesem Jahr mit Experten-Line-up zwischen Nick Cave, Shellac und Fever Ray.

Letztes Jahr war unser Autor Alexis Waltz vor Ort und berichtete von Sportlehrern und Achtsamkeit. Miguel, Japandroids, Arab Strap, Sleaford Mods und viele andere hat er aber auch gesehen. “Bei Aphex Twin frisst die Revolution ihre Kinder”, musste Alexis konsterniert feststellen.

Ob es auch 2018 Ähnliches zu beobachten geben wird, bleibt abzuwarten. Mit Bands wie Nick Cave & The Bad Seeds, Steve Albinis Shellac, Waxahatchee und Grizzly Bear sowie Auftritten von Fever Ray, Kelala, A$AP Rocky, Vince Staples und vielen anderen steckt auf jeden Fall Zündstoff im Programm des Festivals im Parque da Cidade. Das komplette Line-up kann auf der Website des Festivals eingesehen werden. Wer weitere Tourismustipps braucht, darf sich natürlich vertrauensvoll an Alexis wenden.

Nos Primavera Sound
07. – 09.06. Porto, Parque da Cidade