Nils Frahm & Ólafur Arnalds: 46-Minuten-Video zur gemeinsamen EP »Loon«

Schlaf wird grundlos – wovon sollen wir jetzt noch träumen?

Darf man nach dieser Meldung fragen, ein Grund zum ins Kissen heulen ist das aber nicht. Zum Liegen bleiben schon – die Horizontale war schließlich immer schon die einzig sinnvolle Position zur Rezeption von Nils-Frahm– & Ólafur-Arnalds-Stücken. Jetzt der nächste legitime Grund für Bettlägerigkeit: nachdem Frahm und Arnalds vor einigen Tagen überraschend mit einem gemeinsamen Überraschungstrack überraschten, gibt es nun mehr, mehr, mehr vom Traumtanztandem.

Konkret: Ein Video in Albumlänge, das als Gruß einer kommenden EP der frisch Vermählten auf der Arnaldsfrahm-Webseite veröffentlicht wurde.  Es ist Zeugnis einer Improsession der Labelkollegen und enthält Ausschnitte neuer Songs. Fünf an der Zahl werden am 02. Oktober auf der Kollaborations-EP Loon erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here