Nils Frahm & Ólafur Arnalds: 46-Minuten-Video zur gemeinsamen EP »Loon«

Schlaf wird grundlos – wovon sollen wir jetzt noch träumen?

Darf man nach dieser Meldung fragen, ein Grund zum ins Kissen heulen ist das aber nicht. Zum Liegen bleiben schon – die Horizontale war schließlich immer schon die einzig sinnvolle Position zur Rezeption von Nils-Frahm– & Ólafur-Arnalds-Stücken. Jetzt der nächste legitime Grund für Bettlägerigkeit: nachdem Frahm und Arnalds vor einigen Tagen überraschend mit einem gemeinsamen Überraschungstrack überraschten, gibt es nun mehr, mehr, mehr vom Traumtanztandem.

Konkret: Ein Video in Albumlänge, das als Gruß einer kommenden EP der frisch Vermählten auf der Arnaldsfrahm-Webseite veröffentlicht wurde.  Es ist Zeugnis einer Improsession der Labelkollegen und enthält Ausschnitte neuer Songs. Fünf an der Zahl werden am 02. Oktober auf der Kollaborations-EP Loon erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.