Next Life

Next LifeIn Anlehnung an das alte Schamoni-Bonmot könnte man die Musik des norwegischen Duos Next Life als »eklig, aber toll« bezeichnen. Denn Hai Nguyen Dinh, der 1999 dieses Musikprojekt ins Leben rief, und sein derzeitiger Mitstreiter Todd Jensen spielen einen ultrraharten, ultraschnellen Metal mit Amiga- und sonstigen 8-Bit-Sounds nebst schwiemeligen ProgRock-Passagen. Allein, zuhause und generell in eher kontemplativen Stimmungen ist das nicht zu ertragen. Dennoch sei hier natürlich darauf verwiesen, dass die beiden Computer-Musiker aus Tønsberg Anfang Januar ihr zweites Album »The Lost Age« veröffentlicht haben.

    Doch: Next Life sind eine der besonders aufregenden Metal-Bands dieser Tage, und das liegt an ihren Live-Auftritten. Mit blitzartig changierenden Bildern, umherirrenden Figuren und überhaupt hohem Rumpelstilzchentum verwandeln Dinh und Jensen die Bühne in eine Computerspiel-Szenerie. Im Februar kommen sie nach Deutschland und in die Schweiz.

    Das geht dann ungefähr so:

Next Life Live:
19.02. D-Düsseldorf – Salon Des Amateurs
21.02.D-Hamburg – Hafenklang
22.02. D-Berlin – West Germany
26.02. CH-Genf – Cave 12
27.02. CH-Düdingen – Bad Bonn
28.02. CH-Basel – Hirscheneck

Next Life »The Lost Age« ist erschienen auf Fysiskform/ Import.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.