Sophia Kennedy heißt Hamburgs neueste Stimme. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Carsten »Erobique« Meyer und ihrer Debütsingle ist sie ab heute auf Tour.

Warum hat es eigentlich so lange gedauert, bis es mal guten, hiesigen und verhuschten Schlafzimmer-Disco-Pop à la Nite Jewel & Co gibt? Wir haben gerade keine passende These zur Hand, verweisen aber direkt auf die aufgeweckte Kennedy. Zwei Songs gibt es von ihr bereits zu hören. »Angel Lagoon« besingt tatsächlich einen menschlichen quasi-Engel, die Lady Lagoon, während in »Knock On My Door« ebenfalls über einer Heimorgel betörend zur zweisamen Einsamkeitsüberwindung aufgefordert wird.

Von heute an sind die 23-Jährige Sängerin und Meyer nun in Deutschland und der Schweiz unterwegs. Passend zur Tour gibt es die erste, von Kennedys eigenem Label Conway Records veröffentlichte und von Staatsakt vertriebene Single mit den beiden erwähnten Stücken.

Sophia Kennedy mit Carsten Meyer live
08.10. Berlin – Monarch
09.10. Berlin – Monarch
16.10. Jena – Kassablanca
17.10. Dresden – Club Paula
18.10. Leipzig – Conne Island
13.11. Köln – Schauspiel
14.11. Zürich – Club Zukunft
15.11. München – Volkstheater
26.11. Hamburg – Nachtasyl im Thalia Theater
27.11. Hamburg – Nachtasyl im Thalia Theater