New Blood

Seattles Noise-Könige The Blood Brothers haben sich mit Produzent John Goodmanson (Sleater-Kinney, Blonde Redhead) in ihrer Heimatstadt im Studio eingebucht. Laut John Whitley, einem der beiden Sänger, hat die Band bereits mehr als zwanzig neue Songs geschrieben, die im Februar während einer US-Tour …
Seattles Noise-Könige The Blood Brothers haben sich mit Produzent John Goodmanson (Sleater-Kinney, Blonde Redhead) in ihrer Heimatstadt im Studio eingebucht. Laut John Whitley, einem der beiden Sänger, hat die Band bereits mehr als zwanzig neue Songs geschrieben, die im Februar während einer US-Tour auf ihre Album-tauglichkeit getestet wurden. Mit deutlich mehr Studiozeit im Rücken experimentiert man nun mit ausgefuchsteren Arrangements und zusätzlichen Instrumenten wie Piano, Akkordion und Cello. Whitley: "Before we recorded ‚Island,‘ we’d only been in a studio as a band for a week. This time, because we’re comfortable with each other, the music we’re playing is so much more effortless. […] The new songs are less saturated with metaphors, and song to song, they are stylistically different."

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.