Neues von Wes Anderson: Hunde werden in kommendem Stop-Motion-Film am Leben gelassen

Foto: Indiewire

Nach vier Oscars für seinen letzten Spielfilm The Grand Budapest Hotel kündigt der spleenige US-Regisseur einen weiteren Streifen in fantastischer Mr.-Fox-Technik an. Diesmal mit lebenden Hunden.

Die Ankündigung des neuen Wes-Anderson-Projekts, seines zweiten in Stop-Motion, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Normalerweise tötet Anderson Hunde (von Tenenbaums Beagle Buckley blieb nur die Leine im Bild und dann der fatale Pfeil in Moonrise Kingdom), nun setzt er ihnen ein filmisches Denkmal.

Die halbseidenen Informationen zur Inspiration des bislang titellosen Animationsprojekts sind disparat: während Schauspieler Jeff Goldblum voll konkret behauptet, der Film sei vom Japanischen inspiriert, gilt ein Anderson-Interview vom Lisbon & Estoril Film Festival im vergangenen Jahr als verlässlichste Quelle. Demnach habe der Episodenfilm Das Gold von Neapel des italienischen Regisseurs Vittoria de Sica ihn angestoßen: »Ich habe mich schon immer für die Art Filme interessiert, die eine Sammlung von Geschichten sind. Und oft sind Episodenfilme ungleichmäßig, üblicherweise machen unterschiedliche Regisseure die einzelnen Segmente. Es ist selten, einen zu sehen, der die Arbeit nur eines Regisseurs ist. Ein Film wie dieser ist voll von Dingen, die man stehlen will. Und das werde ich.«

Auch nichts Genaues weiß man nicht, was die Besetzung und die Drehbuchkollaboration angeht. Wenn Anderson sich selbst beim Wort nimmt, könnte den Gerüchten um eine erneute Zusammenarbeit mit Roman Coppola mehr als ein Fünkchen Wahrheit anhaften. Im Schulterschluss mit dem US-Kollegen waren bereits die Bücher zu Darjeeling Limited und Moonrise Kingdom entstanden. Filmstarts nach darf zudem halblaut gemunkelt werden, dass nicht nur Jeff Goldblum aus dem Grand-Budapest-Hotel-Cast dabei sein wird, sondern mit Edward Norton eine weitere Konstante im Anderson-Stab. Auch nicht so weit hergeholt: Anderson soll Little-Miss-Sunshine-Protagonist Bryan Cranston engagiert haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.