Neuer Modest Mouse-Clip zu »Coyotes«

Tiere gehen immer: Die Indierocker von Modest Mouse lassen einen Kojoten die Hauptrolle im neuen Videoclip spielen.

Videoclips zu drehen ist ein wahrlich unkreatives Business. Der Plot ist meistens vorbestimmt und geht so: Band macht sich ür den Live-Autritt startklar, Band geht auf die Bühne, Band spielt sich breitbeinig und grimmigguckend um den Verstand – zweieinhalb Minuten lang. Danke, Modest Mouse! Dafür, dass ihr mutig mit diesem Credo brecht und einen anderen Star als euch selbst in den Spot stellt.

Denn wie das soeben erschienene Video zur zweiten Single »Coyotes« vom kommenden Album Strangers To Ourselves (Release in den Staaten am 3. März) beweist, gibt der Wildhund einen durchaus passablen Performer ab. Inspiriert wurde die tierische Straßenbahnfahrt durch Portland übrigens von eben dieser Begebenheit, die sich vor 12 Jahren in Oregon zugetragen haben soll.

modest modest2 modest3 modest5

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here