Ein Jahr in der Röhre

network-awesome

*

Laut Eigenauskunft werden auf YouTube pro Tag Videomaterial mit einer Gesamtlänge von fast acht Jahren Videos pro Tag hochgeladen. Ein digitaler Wulst und überdimensionaler Heuhaufen, in dem man sich zwar endlos von Video zu Video klicken kann, die Suche nach den sehenswerten Stecknadeln bzw. Perlen sich jedoch nicht nur Dank der GEMA und schwankender Bild- und Tonqualität schwierig gestaltet. Den Job der geschmackssicheren und tiefenforschenden Selektion übernimmt seit einem Jahr allerdings die Seite Network Awesome, gegründet von Jason Forrest. Sechs Shows werden täglich gezeigt. Neben aktuellen Premieren finden sich hier obskure Filmkunst aus Japan, Musik-Dossiers und Auftritte alter Jazz-Größen oder psychedelischer Archebands. Bekannte Künstler stellen zusätzlich eigene Listen zusammen.

   Den ersten Geburtstag des stets unterhaltsamen Programms feiert das Netzwerk nun am morgigen Freitag, dem 20. Januar, in der Sophiensæle in Berlin. Ein Greatest Hits-Reigen wirft das beste aus den vergangenen zwölf Monaten auf die Wand. Aus Fleisch und Blut ist Monsieur Bonaparte zugegen, um via DJ-Set zu gratulieren. Und die hiesige Band Chuckamuck tritt auf, zuletzt mit der neuen Single Was War im Gespräch.

   Spex verlost noch 2×2 Plätze für die wilde Sause.

*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .