Neon Indian kündigt neues Album an / zweite Single »Slumlord« im Stream

Vier Jahre nach Era Extraña kehrt Alan Palomo a.k.a Neon Indian am 16. Oktober mit seinem dritten Album zurück. Für alle Neugierigen hat er vorneweg schon eine Info-Hotline eingerichtet.

Die neue Platte erscheint auf dem Label Mom and Pop und soll den Titel VEGA INTL. Night School tragen. Die Titelwahl erklärt Palomo, der früher auch unter dem Pseudonym Vega Musik machte, dahingehend, dass er in den letzten Jahren gerade nach Einbruch der Dunkelheit am meisten über die menschliche Natur gelernt hätte. Deshalb nenne er die Orte, die er nächtens besuche: Nightschools.

Nachdem Neon Indian im April bereits die Single »Annie« veröffentlicht hat, kann man nun mit »Slumford« einen weiteren Track vorab im Stream hören. Daneben ist auf der Webseite von Neon Indian als kleines Gimmick die Nummer zu einer speziellen VEGA-INTL.-Night-School-Hotline zu finden, unter welcher man rund um die Uhr weitere Details zum kommenden Album abfragen kann.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.