Neneh Cherry & Robyn »Out of the Black« im Stream

Montage: Neneh Cherry & Robyn

Sweden's finest, vereint: Neneh Cherry macht auf ihrer neuen Single »Out of the Black« gemeinsame Sache mit Robyn – und hat mit SPEX über ihr außergewöhnliche Karriere gesprochen.

»Out of the Black« ist das einzige Duett bzw. Feature auf Cherrys erstem Solo-Album seit 1996, Blank Project. Produziert wurde es von Kieran Hebden alias Four Tet, eingespielt mit der Band RocketNumberNine. Zuvor gab es bereits das Titelstück und »Everything« als Vorabstreams.

Warum PiL, The Slits und ihr Stiefvater Don Cherry ihr Leben veränderten und warum sie nun vollends zurückgekehrt ist, erzählt Neneh Cherry im Interview für die neue SPEX-Ausgabe N°351, die am Donnerstag in den Handel kommt.

Neneh Cherry & Rocketnumbernine live
05.03. Hamburg – Uebel & Gefährlich
06.03. Berlin – Berghain
07.03. Köln – Stadtgarten

Robyn & Röyksopp live
18. bis 20.07. Gräfenhainichen – Melt! Festival

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.