Mysteriöses von Death Grips: Album des Projekts the I.L.Y.’s zum Download aufgetaucht

Über einen Twitter-Account namens bbpoltergiest, der mit der amerikanischen Experimental-HipHop-Gruppe Death Grips im Zusammenhang stehen soll, wurde gestern ein Download-Link für ein komplettes Album veröffentlicht. Die Band zu I’ve always been good at true love heißt the I.L.Y.’s.

Bisher sind im Netz keine weiteren Informationen zu dem mysteriösen Projekt zu finden. Es mehren sich jedoch Hinweise darauf, dass the I.L.Y.’s etwas mit Death Grips zu tun hat. Der Titel des Album-Openers »The Sickest Fuck Of Them All« ist beispielsweise deckungsgleich mit dem eines Filmprojekts von Death-Grips-Mitglied Zach Hill und war zudem als T-Shirt-Aufdruck im Video der Band aus Sacramento zu »I’ve Seen Footage« zu sehen.

Nach ihrer Auflösung im vergangenen Jahr waren Death Grips zuletzt mit Jenny Death, dem zweiten Teil ihres Reinkarnations-Albums  the powers that b zurückgekehrt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .