Musik von morgen: Otis Sandsjö mit neuem Projekt Y-Otis im Albumvorabstream

Otis Sandsjolê / Y-Otis Credit: Hagen Moeller

Free Jazz, Electro und Impro: Y-Otis möchte genauso wenig das Projekt eines Saxophonisten sein, wie das eines Bassisten, eines Synthersizerspielers oder eines Drummers. Fusionierend und progressiv klingt der Sound des schwedischen Künstlers und seiner Band. Otis Sandsjö nennt die drei wichtigsten Inspirationen für Y-Otis – SPEX streamt das Album vor dem offiziellen Release.

Beliebigkeit ist ein Vorwurf, den man Y-Otis nicht machen kann. Weder das Album, noch der Saxophonist Otis Sandsjö, der für Y-Otis Synth, Bass und Drums um sein Holzblasinstrument versammelt hat, machen den Eindruck, als würden sie sich damit zufrieden geben, etwas zu produzieren, das es vorher schon gab.

Als experimentelle, instrumentale Beatmusik beschreibt Sandsjö selbst den Sound, der in Improvisation und der Ordnung eines, von Synths und Drums dominierten Stückes, einen natürlichen Widerspruch widerlegt. Das Saxophon überwindet die Brücke, die elektronische Systematik und die Spontanität einer Live-Performance voneinander trennen.

Bild: Y-Otis Cover

 

Als Inspiration herhalten durften gleichsam überraschende und einleuchtende musikalische Erfahrungen Sandsjös. Ob im Hören eines Michael-Jackson-Songs im Berliner Radio während der morgendlichen Dusche, in einer auf Youtube verbrachten Nacht voller koranischem Psychedelic Pop oder auf dem Weg durch ein verschneites Schweden mit einer zerkratzten J-Dilla-CD und einem Volvo 240 als einzige Gesellschaft – Inspiration ist allgegenwärtig.

Ein Album, das Toleranz von und Kooperation mit scheinbar Gegensätzlichem feiert und nebenbei den Begriff der Inspiration entmystifiziert.

Lassen Sie sich inspirieren und hören Sie den SPEXklusiven Vorabstream des Albums, das am 01. Juni erscheint. Für Skeptiker digitalisierter Improvisation präsentieren Y-Otis das gleichnamige Album am 06. Juni im Monarch, Berlin.

1 KOMMENTAR

  1. Hallo, die zusammenstellung – electronics – live musik ist für mich inspirierend … spiele alto-saxophon .. improvisationen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.