Morrissey zusammengebrochen


Screenshot: The Gazette & Herald

Gesundheitliche Probleme sorgten bei einem Morrissey-Konzert für Aufregung. Schon kurz nach Beginn seiner Show im südwest-englischen Swindon ist Steven Patrick Morrissey nach dem ersten Stück auf der Bühne kollabiert. Der 50-jährige Sänger beendete gerade das eröffnende The-Smiths-Stück »This Charming Man« im Konzertsaal des Swindon Oasis Leisure Centre, als er zusammenbrach. Er sei zunächst auf die Knie gesackt, anschließend auf die Bühne gefallen, berichtet die Online-Ausgabe der Lokalzeitung »Gazette & Herald«, bestätigt durch einen Augenzeugenbericht im Morrissey-Fan-Forum. Mittlerweile gibt es auch Bilder des Zwischenfalls, auf dem Twitter-Bilderdienst TwitPic finden sich außerdem ein Foto von Morrissey während der Performance von »This Charming Man« und eines der beendeten Show.

    Der Twitter-User Adam Roche (@audiojoe) meldete den Zusammenbruch Morrisseys als Erster, mittlerweile verbreitet sich der Zwischenfall in dem Microblogging-Netzwerk rasant. Schon beim Bühnenauftritt soll Morrissey Zuschauerangaben zufolge angespannt gewirkt haben, zu Beginn des Konzerts gezuckt haben. Dieser Darstellung wird aber gleichzeitig von anderen Konzertbesuchern widersprochen: Er habe »This Charming Man« so kinderleicht wie eh und je gesungen. Das Publikum begrüßte er mit den Worten: »Good evening … probably.«

    Zwei Bandmitglieder eilten sofort nach dem Zusammenbruch zu ihm und zogen ihn von der Bühne, kurz darauf verließ auch der Rest der Band das Set, das Bühnenlicht wurde gelöscht. Nach 25 Minuten und – wie der Telegraph berichtet – immer wieder aufbrandenden Buh-rufen (offensichtlich verkannte ein Teil des Publikums die Situation) wurde die Show mit den Worten »Morrissey has left the building« für beendet erklärt, währenddessen wurde der Sänger bereits in das örtliche Great Western Hospital eingeliefert. »Er ist ernsthaft krank«, ergänzte derselbe Bühnenarbeiter des Oasis Leisure Centres.

    Ein Sprecher des Great Western Krankenhauses sagte später aus, Morrissey sei beim Eintreffen des Notwagens bei Bewusstsein gewesen. »Wir erhielten um kurz nach 21 Uhr einen Notruf, ein 50-jähriger leide unter Atemproblemen und sei bewusstlos.« Mittlerweile habe sich sein Zustand stabilisiert, berichtet BBC News, er bleibe aber zur Beobachtung im Krankenhaus. Die meisten für die nächsten Wochen geplanten Morrissey-Shows sollen zwischenzeitlich abgesagt worden sein. Ob die für Mitte November angesetzten Deutschland-Termine in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München stattfinden werden können, ist derzeit nicht bekannt.

    Die Redaktion wünscht gute Besserung. In anderer Sache: Im neuen SpexBlog »Arca« berichtet der britische Künstler Kevin Cummins immer Montags von seinen Fotografien, das erste Interview dreht sich um ein Foto von Morrissey.

 


VIDEO: Morrissey – This Charming Man (Live at Swindon Oasis Leisure Centre, 24.10.2009)


VIDEO: The Smiths – This Charming Man (Live 1983)

6 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.