Morrisey, Jens Friebe, Tocotronic, Songbird, Pharrell Williams, The Streets

Nachdem die eine Coverheldin unserer Jubelausgabe SPEX XXV, Madonna, ihre Single "Hung Up" bereits im Oktober auf myspace.com veröffentlichte, zieht der andere Coverheld, Morrisey, nun nach. Unter myspace.com/morrissey gibt es die Single "You Have Killed Me" bereits zu hören.
Mad …
Nachdem die eine Coverheldin unserer Jubelausgabe SPEX XXV, Madonna, ihre Single "Hung Up" bereits im Oktober auf myspace.com veröffentlichte, zieht der andere Coverheld, Morrisey, nun nach. Unter myspace.com/morrissey gibt es die Single "You Have Killed Me" bereits zu hören.
Madonna ist derzeit übrigen mit Plänen zu einer neuer Welttour beschäftigt. Mehrere Stationen in Europa sollen geplant sein. Unterstützung soll es von Tänzern aus David LaChapelles Film "Rize" geben. Nähere Informationen wird es allerdings nicht vor März geben.

Bloggen kann inzwischen jeder. Und so ist es nicht verwunderlich, wenn dies inzwischen auch immer mehr Musiker machen. Nächster in der illustren Runde ist Jens Friebe, der auf www.52wochenenden.de seit Anfang Januar nun ein Jahr lang jeden Dienstag seine Gedanken in die Blogospähre setzt. Wer keine Lust auf Blogs hat, wartet einfach ein Jahr. Dann soll es alle gebündelt als Buch zu kaufen geben.

Tocotronic sind zur Zeit recht fleissig: Dirk von Lotzow und Thies Mynther beenden zur Zeit die Arbeit am dritten Phantom/Ghost-Album, während letzter nach der nun beendeten Superpunk-Tour auch noch am zweiten Bierbeben-Album mit Jan Müller arbeitet. Arne Zank wird man demnächst auf Solopfaden erleben können, während Rick McPhail mit seiner neuen Band Glacier die ersten Stücke aufnimmt. Und irgendwann müssen sich alle auch noch zusammensetzen, um die zwölf bereits auf dem Papier vorhandenen neuen Stücke musikalisch umzusetzen.

Pharrell Williams‘ Album "In My Mind", welches ursprünglich im Dezember veröffentlicht werden sollte, ist, entgegen anders lautenden Meldungen in Netz, nicht gecancelt worden. Laut Äußerungen aus dem Hause Virgin gegenüber SPEX ist es aber derzeit auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Angie Reed hat ihre homepage renoviert. In der Videosektion auf www.angiereed.com finden sich gleich fünf neue Videos. Für all diejenigen, die es nicht zu Angies Liveauftritten geschafft haben, bei denen die Videos ebenfalls liefen.

Wer bisher auf iTunes als Musikplayer aus diversen Gründen, die mit der Abneigung gegen einen kommerziellen Player zusammen hing, verzichtete, kann jetzt auf einen Player umsteigen, der es zumindest in Eleganz mit dem Apple-Tool aufnehmen kann. Songbird heißt das neueste Produkt aus dem Hause Mozilla, aus dem unter anderem auch der Firefox-Browser stammt. Die "User Preview" in der Versionsnummer 0.1 unterstützt die Audioformate MP3, AAC, Ogg Vorbis, FLAC und WMA, jedoch keine DRM-geschützten Dateien. Eine Möglichkeit Audio-CDs einzulesen fehlt ebenfalls noch, ist aber für kommende Versionen geplant.

The Streets kommen auf Tour. Einen Monat vor erscheinen von "The Hardest Way To Make An Easy Living" macht Mike Skinner Station an folgenden Orten: 09.03. Köln – Gebäude 9 /// 10.03. Hamburg – Übel & Gefährlich Club /// 11.03. Berlin – Cafe Moskau
Der Vorverkauf dafür startet am Samstag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .