Horrortrip mit Moon Duo

moon-duo-horror-tour

   Das Raumschiff setzt wieder zum Tiefflug an. Nach seinem Berliner April-Konzert ist das MOON DUO mit Wahlheimat in Colorado erneut in der Hauptstadt und, erstmals, auch in weiteren deutschen Städten zu erleben. Ripley Johnson von Wooden Shjips und Partnerin Sanae Yamada schicken sich dabei erneut an, eine Wüstensonnen-getrocknete Abmischung von Acid-, Psychdelic- und Drone-Rock auf die Bühne zu bringen, die mitunter auch sehr eingängig geraten kann, wie das Titelstück ihres zweiten Langspielers Mazes zuletzt demonstrierte.

   Gerne veröffentlicht das Paar aber auch Themenplatten, so dass auf dieser Tour, nach der Winter-Weihnachts-7" Silver Bells  / Winter und einer Record-Store-Day-Splitsingle mit Bitchin Bajas,  die Halloween-EP Horror Tour erhältlich sein wird. Einen siebenminütigen, gleichnamigen Vorgeschmack gibt es bei Pitchfork zu hören. Das Cover  (Ausschnitt oben) dazu gestaltete der britische Illustrator SAVWO (Savage Wolf), dessen Gruselapplikationen zuvor auch schon T-Shirts, Plakate oder Alben von Wooden Shjips, Marnie Stern und Milk Maid zierten.

   Spex präsentiert die Deutschland-Tour von Moon Duo und verlost neben jeweils 3×2 Gästelistenplätzen für Berlin, Leizig und München obendrein noch 2×1 Vinylausgaben der Horror Tour EP. Einen Vorgeschmack auf die Konzerte bietet die nachfolgende Liveaufnahme des MD-Auftritts beim diesjährigen Incubate Festival in Tillburg.

*

STREAM: Moon Duo Live at Incubate Festival 2011

*

MOON DUO live:
08.10.11 Berlin – Festsaal Kreuzberg
09.10.11 Leipzig – Skala
10.10.11 München – 59:1

1 KOMMENTAR

  1. moon duo ist rock ohne schwein, psychdelic mit seele , uncool aber cool.
    ein duo mit schmiß, leider nicht in hamburg unterwegs.
    mazes top 10 platte des jahres , ähnlich überraschend wie einst gonjasufi.
    das mag ich hör ’n.

    10er

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.