en 1969 und 1974 bei allen Ausgaben der englischen Kult-Scetch-Serie "Monty Python’s Flying Circus" Regie geführt. Unter seinen Fittichen entstanden auch der erste Kinofilm der Komikertruppe John Cleese, Graham Chapman, Michael Palin, Terry Gilliam, Eric Idle und Terry Jones, die deutsche Fassung der Serie sowie eine Englisch-Lern-Sendung für Deutsche namens "Follow me". Begonnen hatte seine Karriere mit einer Nebenrolle in "Lawrence von Arabien". Der gebürtige Schotte verbrachte seinen Lebensabend mit seiner zweiten Frau in Deutschland.

Bereits am 10. Dezember starb Ian MacNaughton im Alter von 76 Jahren in München an den Folgen eines Autounfalls.
Bis auf die ersten vier Ausgaben hatte er zwischen 1969 und 1974 bei allen Ausgaben der englischen Kult-Scetch-Serie "Monty Python’s Flying Circus" Regie geführt. Unter seinen Fittichen entstanden auch der erste Kinofilm der Komikertruppe John Cleese, Graham Chapman, Michael Palin, Terry Gilliam, Eric Idle und Terry Jones, die deutsche Fassung der Serie sowie eine Englisch-Lern-Sendung für Deutsche namens "Follow me". Begonnen hatte seine Karriere mit einer Nebenrolle in "Lawrence von Arabien". Der gebürtige Schotte verbrachte seinen Lebensabend mit seiner zweiten Frau in Deutschland.