Dekadente Delinquenten

unkle-money-and-run-video    Sie zünden sich Zigarren mit Geldbündeln an, begrapschen die Dienstmädchen und benutzen ihre Golfschläger öfter zum Prügeln als zum Putten: Im neuen Musikvideo zum Song Money And Run von UNKLE feat. Nick Cave zeigt Regisseur Tom Haines, wie er sich die spätrömische Dekadenz der britischen Oberschicht im Zeitalter nach der Bankenkrise vorstellt. Die Schauplätze, das Licht und die Bildsprache erinnern dabei stark an Stanley Kubricks A Clockwork Orange. Während die Bande der ultrabrutalen Delinquenten in Kubricks Film jedoch aus der Arbeiterklasse stammte, setzen sich die Droogs bei Haines aus Oberschichtslümmeln zusammen. Als sie am Ende des Clips mit Gewehren bewaffnet zur Jagd aufbrechen, haben sie alles andere im Sinn, als Füchse zu erlegen.

    Money And Run ist im April auf der EP Only The Lonely bei Surrender All, dem Label von UNKLE-Mastermind James Lavelle erschienen.


VIDEO: UNKLE FEAT. NICK CAVE – Money And Run

2 KOMMENTARE

  1. Droogs Ultrabrutal 3.0…

    Die spätrömische Dekadenz der britischen Oberschicht
    Sie zünden sich Zigarren mit Geldbündeln an, begrapschen die
    Dienstmädchen und benutzen ihre Golfschläger öfter zum Prügeln als zum Putten: Im neuen Musikvideo zum Song Money And Run von…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here