Mogwai, Bochum, Zidane

Zidane Mogwai AdlerHätte man damals in Glasgow absehen können, wie das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft 2006 zwischen Italien und Frankreich ausging, der Soundtrack zu »Zidane – A 21st Century Portrait« wäre wohl noch dramatischer ausgefallen.

     Ein Jahr zuvor begannen die Arbeiten an Douglas Gordons und Philippe Parrenos filmischen Portraits des Fußballers Zinedine Zidane. Inhaltliche Vorgaben an den Score der knapp 75-minütigen Dokumentation hatten Mogwai – zuletzt fielen sie mit ihrem Album »The Hawk is Howling« auf – nicht. Und so mäanderte die Musik dankenswerter Weise an den auf Zinedine gerichteten Kameras vorbei, statt hektisch jede Bewegung zu kommentieren. Im Juni werden Mogwai den Soundtrack während ihrer einzigen Deutschland-Show in Bochum vorstellen.

     Im Rahmen des Theaterfestivals »K15 – Bretter, die die Welt verleugnen« im Schauspielhaus Bochum wird »Zidane …« am 30. Juni in Anwesenheit von Regisseur und Turner-Preisträger Douglas Gordon sowie Mogwai aufgeführt, im Anschluss daran werden Mogwai ein exklusives Akustikkonzert spielen. Tickets für diese besondere Einzelveranstaltungen sind bereits im Vorverkauf erhältlich und im sehr wahrscheinlichen Fall eines ausverkauften Abends recht nützlich.

VIDEO: Zidane – A 21st Century Portrait – 7:25

Mogwai Live:
29.05. CH-Bad Bonn – Bad Bonn Kilbi
30.06. Bochum – Schauspielhaus Bochum / K15-Festival

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.