Miranda July & David Shrigley

Durch die Nacht mit Miranda July und David Shrigley»Did she say ›Take your pants off‹?«, fragt Shrigley vorsichtig. Sekunden später: David Shrigley, Brite, und Miranda July, Amerikanerin, liegen in weiße Bademäntel gewandet in den Stühlen eines Pariser Fußpflege-Salons und lassen sich pediküren. »Your feet are great…«, stellt July fest. Darauf Shrigley: »I think your feet are far more beautiful than mine. In fact, I…« – July antwortet schnell: »No, you have really normal looking feet! There ist nothing weird about them, which is unusual. Usually you find something down there that is surprising…« – »Have you looked at a lot of feet in your life?«, fragt Shrigley interessiert. – »No, … Just the average amount«, antwortet July. Im Hintergrund plätschert sanft die Panflöte.

    Brilliant! Ist das nicht das bizarrste Gespräch, das sich zwischen zwei bisher fremden Menschen entwickeln kann? So gesehen in der neuen Folge der Arte-Sendung »Durch die Nacht mit…«, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sieht man die Episode mit dem schottischen Künstler David Shrigley und der amerikanischen Schriftstellerin und Künstlerin Miranda July.

    Gemeinsam streifen beide durch Paris, neben der erwähnten Pediküre lungern sie auf Galerie-Eröffnungen herum, spazieren durch die Straßen, shoppen im 1-Euro-Discount, gehen schick essen oder sitzen auf der lederbezogenen Rückbank einer schweren, dunklen Baden-Württembergischen Limousine.

    Eine erneut sehenswerte Folge von »Durch die Nacht mit…«, weitere Informationen zu David Shrigley finden sich in unserem Feature aus Spex #311.

Durch die Nacht mit Miranda July und David Shrigley:
04.12. Arte TV, ab 00:05 Uhr
06.12. Arte TV, ab 03:50 Uhr
18.12. Arte TV, ab 05:00 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.