Das Herz blutet: The Libertines‘ neues Video »Heart of The Matter« & Tourdaten

Im neuen Video der Libertines zu »Heart Of The Matter« wird gefoltert und gelacht. Die Frage bleibt, wer wird gefoltert und wer lacht am Ende.

Nach der Veröffentlichung ihres Reunion-Albums Anthems For Doomed Youth und einem Liveauftritt bei der Lollapalooza-Festival-Premiere in Berlin, folgt nun The Libertines‚ neues Video zu  Heart Of The Matter.

Das Szenario: eine brutale Foltershow in einem Schaukasten, die per Münzeinwurf gestartet wird. Dafür sieht der Voyeur, wie Pete Doherty und Carl Barât ein paar bedauerliche Gestalten mit Drogen und Werkzeug foltern: von der Crackpfeife über Nadeln und Whisky bis Kokain.

Folter versus Selbstfolter? In der Perversion steckt letztlich die ehrliche Kritik am eigenen Handeln. »Pete und Carl reflektieren den Drogen-Missbrauch und den Schaden, den sie sich selbst über die Jahre bereitet haben«, so Regisseur und Langzeitkollaborateur Robert Sargent.

The Libertines live
07.02. Berlin – Columbiahalle
09.02. München – Zenith
10.02. Köln – Palladium
24.03. Zürich – X-Tra
25.03. Wien – Stadthalle

Die Titelstory zu The Libertines ist in SPEX N°363 erschienen, die nach wie vor versandkostenfrei im Onlineshop bestellt werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.