Massive Attack & Young Fathers in Berlin – Rückblende in Bildern

Dem Abgrund nahe dürften sich die Besucher des ausverkauften Konzerts von Massive Attack im Berliner Tempodrom gestern Nacht gefühlt haben. Zwischen großflächig projizierten Zeitungsschlagzeilen, Multi-Logos und Trockeneis sammelte Nils Witte Eindrücke von einem Konzert, das mit einem Auftritt der Mercury-Price-Träger Young Fathers schon politisch und symbolisch aufgeladen begann. 

EinlassYoung Fathers 2 Young Fathers 1 Massive Attack 21 Massive Attack 12 Massive Attack 6 Massive Attack 7 Massive Attack 8 Massive Attack 9 Massive Attack 10

Ein umfangreiches Feauture zu Young Fathers ist in der Printausgabe SPEX N° 360 erschienen, die versandkostenfrei im Online-Shopbestellt werden kann.

4 KOMMENTARE

  1. Herrliches Konzert!
    Und was für stimmungsvolle Bilder !!!
    Herr Witte macht das offenbar öfter, weiter so !
    Und besten Dank

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.