Unter dem Titel "Märchenstunde" veranstaltet die Schirn Kunsthalle in Frankfurt am Dienstag, den 24. Februar ab 20 Uhr eine Lesung "mit musikalischen Einlagen" als gemeinsames Projekt von Kunst-Shootingstar Jonathan Meese (im Bild ein Ausschnitt seines Selbstpoträts von 2001) und …
Unter dem Titel "Märchenstunde" veranstaltet die Schirn Kunsthalle in Frankfurt am Dienstag, den 24. Februar ab 20 Uhr eine Lesung "mit musikalischen Einlagen" als gemeinsames Projekt von Kunst-Shootingstar Jonathan Meese (im Bild ein Ausschnitt seines Selbstpoträts von 2001) und Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow: ein selbstgeschriebenes Märchen. Der Eintritt ist frei. Die Installation "Képi Blanc, Nackt" von Meese ist ebenfalls bei freiem Entritt noch bis zum 12. April zu sehen.