Madonna – Album Ende April, mit Justin Timberlake und Pharrell

MadonnaWährend Madonna dem US-Klatschmagazin Variety gegenüber erzählt, ihr Spielfilmdebüt »Filth and Wisdom« erscheine wahrscheinlich straight über itunes auf den Rechner-Bildschirmen statt über Verleihen in den Kinos, kommen nun die ersten, wenn auch spärlichen Details zu ihrem neuen Album »Hard Candy«. Die Spannung steigt, wenn es heißt, Justin Timberlake habe die meisten Songs mitgeschrieben.
  In der Titelstory des Interview Magazine erzählt Madonna, die Songwriting Sessions mit Timberlake seien wahre Psychoanalyse-Stunden gewesen. Vokabeln fallen, »talking about situations«, »problems«, »relationships«. Wenn Madonna schließlich über Kollaborator Timberlake sagt: »He’s a songwriter«, dann erinnert das irgendwie an das zweifelhafte Bush-über-Merkel-Kompliment. »She’s smart«. Neben Timberlake hat auch Pharrell an der »Hard Candy«-Produktion mitgewirkt. Die Song-Sammlung erscheint am 25. April auf Warner Music.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.