Lyrik von Jetzt – Zweiter Teil der Anthologie

Lyrik 2Was die Selbstorganisation in Magazinen, Blogs und Veranstaltungen betrifft, ist Lyrik auf jeden Fall der neue Punkrock. Edit, lauter niemand, Bella triste, La mer gelée, [SIC] – auch wenn die meisten dieser Mags für alle Literatur-Formate zu haben sind, Lyrik ist nicht aus ihnen weg zu denken. So kommt der zweite Teil des Lyrik-Großprojekts der beiden Autoren Jan Wagner und Björn Kuhligk als Navi durch die Lyrik-Welt gerade recht. Am 6. September erscheint die Fortsetzung von »Lyrik von jetzt«, und der Untertitel »50 Stimmen« spricht ebenso für den aufkommenden Überblicksbedarf: Waren es doch im ersten Band, der 2003 mit unter anderem vier Texten des Spex-Autoren René Hamann erschien, noch 74 Dichter und Poetinnen.

Lyrik von Jetzt

Noch hüllt sich Nebel um die Auswahl für den neuen Band. Der lüftet sich ein bisschen in der Ankündigung der Buch-Release-Party. Am 11. September lesen in der Wabe in Berlin-Prenzlauer Berg zum Beispiel Nora Bossong (Berlin), Ann Cotten (Berlin), Carl-Christian Elze (Leipzig), Jürg Halter (Bern), Nadja Küchenmeister (Berlin), Norbert Lange (Berlin), Marcus Roloff (Frankfurt/Main), Andre Rudolph (Leipzig), Christian Schloyer (Nürnberg), Katharina Schultens (Berlin).

Jan Wagner, Björn Kuhligk: Lyrik von Jetzt zwei. Berlin Verlag, ca. 19,90€.
Buchvorstellung: 11.September, 20.30h
Wabe, Danziger Straße 101, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .