Leak: Game Of Thrones schon vor Beginn der 5. Staffel im Netz zu sehen

Bereits einen Tag vor dem offiziellen Start der 5. Staffel sind vier Folgen der Fantasy-Serie Game Of Thrones im Netz aufgetaucht. In einem Statement kommentierte ein Sprecher des Senders HBO den Leak folgendermaßen: »Sadly it seems the leaked four episodes of the upcoming season of Game Of Thrones originated from within a group approved by HBO to receive them. We’re actively assessing how this breach occurred.«

Einem Variety-Bericht zufolge beliefen sich die Download-Zahlen auf Torrent-Plattformen am Sonntag weltweit auf 1, 7 Millionen. Möglicherweise sei die vorzeitige Freigabe der Folgen an Journalisten Grund für den Leak. Bestätigt ist dies jedoch nicht.

Legal kann die Serie seit Sonntagnacht via Sky Go auch in Deutschland rezipiert werden. Sie wird insgesamt in 170 Ländern weltweit ausgestrahlt. Wann die Serie auf Kanälen wie iTunes und im Free-TV startet, ist noch nicht bekannt. Mit mehr als neun Millionen illegalen Downloads zählte die auf der Romanserie Das Lied von Eis und Feuer des Autors George R. R. Martin basierende Serie Game Of Thrones zu den TV-Formaten, die im verganenen Jahr am häufigsten illegal heruntergeladen wurden.

Doch die vorzeitige Veröffentlichung der aktuellen Folgen trifft den US-Sender HBO besonders hart: Mit Staffel 5 hat HBO in den Statten ein neues Angebot namens HBO Now gelauncht. Unabhängig von der bisher nötigen Bindung an ein Fernsehabo läuft dieses beispielsweise über Apple-TV läuft. Wann die Serie auf Kanälen wie iTunes und im Free-TV startet, ist noch nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .