Last.fm – Weg vom Markt 2.0

LastFMCrewEs war nur eine Frage der Zeit, bis ein großer Käufer eine große Summe hinlegen würde: 280 Millionen US-Dollar, soviel soll die Social-Radio-Plattform Last.fm dem amerikanischen Medienunternehmen CBS Corporation BBC-Informationen zufolge gewesen sein. Der Konzern folgt damit dem Trend der vergangenen Monate und Jahre, es wird wieder verstärkt in Internetangebote investiert. Nach Flickr.com (Yahoo), Myspace.com (Newscorp / Rupert Murdoch) und Youtube.com (Google) ist nun auch das Sahnestück des sozialen Musikhörens vom Markt – vorerst. Bestandteil der Verhandlungsergebnisse soll die weiterhin eigenständige, unabhängige Corporate Identity von Last.fm sein, ebenso wie die Beibehaltung des Managements, des Teams und des Sitzes in London.

So wurden kurz nach dem Verkauf auch hochgesteckte Ziele angekündigt: »This move will really support us to get every track ever recorded and every music video ever made onto Last.fm. With a strong partner like CBS, this is now within our reach«, so Last.fm-Mitbegründer Martin Stiksel gegenüber der BBC. Last.fm hat erst kürzlich begonnen, zusätzlich zu den bereits bestehenden Streaming-Angeboten qualitativ hochwertige Musikvideos anzubieten.

Richard Jones, Wegbereiter von Last.fm und Entwickler des Audioscrobbler-Plugins, das die Musikübertragung des Users an die Plattform und damit die Aufbereitung des Hörverhaltens der Nutzer erst ermöglichte, äußerte sich zu der Einigung mit CBS via Last.fm-Blog: »CBS are one of the few companies who needed no explanation of what we are doing, and we were impressed at how progressive their plans are. This deal with CBS gives us a chance to really make Last.fm shine, and gives us more flexibility than other funding options would for doing all the crazy stuff we’re had scribbled on whiteboards for years.«

Was auch immer die Zukunft für Last.fm bringen wird, wachsen wird die innovative Seite und Community sicherlich. Selber Mitmachen? Kann man auch weiterhin in der Last.fm-Spex-Gruppe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.