Lady Gaga und ihre Mentorin Marina Abramović im kontrovers diskutierten Promovideo für Abramović‘ neues Institut

Lady Gaga hat für ihr ARTPOP-Coverartwork Jeff Koons gewonnen. Mit SPEX sprach sie im Interview über ihr Verhältnis zum Künstler und vor allem über Marina Abramović.

»Ich will nur lernen und verstehen.«, sagte sie beim Treffen in London und benannte dabei neben Koons und Abramović auch Robert Wilson als persönlichen Lehrmeister. »Alle drei sind so wunderbar. Sie sehen meine Reinheit und meine pure Freude am Musikmachen.« Stundenlang hätte Gaga ihnen zugehört. Für Marina Abramović ließ sie sich dann vor kurzem bei spirituellen Übungen nackt in der Natur filmen. Das Video, ein Spendenaufruf für das neue Institut der Performance-Künstlerin, wurde kontrovers diskutiert, beinahe ebenso viral wurde ein Satire-Artikel, in dem Abramović angeblich angab, die unbeirrbare Gaga über Jahre hinweg reingelegt zu haben.

Diese sagte wiederum SPEX selbst über das gemeinsame Verhältnis: »Ich vertraue ihr 100-prozentig, gebe mich ihr hin und werde zu ihrer Leinwand. Ich kreiere nicht, sondern lasse mich fallen.« Vor allem aber helfe ihr Abramović, die Anforderungen als globaler Pop-Star zu bestreiten: »Ständig habe ich das Gefühl, erbrechen zu müssen, weil ich so aufgeregt bin. Es ist laut in meinem Kopf, ich kann es nicht ausschalten. Marina arbeitet mit mir daran.«

»Ja, kontrolliert mich! Kunst, übernimm die Verantwortung über mich! Ich bin bereit! Kunst, kontrolliere den Pop!«, formulierte Gaga energisch im selben Gespräch ihr neues Mantra und erklärte so nebenbei auch den Titel ihres am 8. November erscheinenden Albums. Aber wollen Abramović, Koons und Wilson auch von der Musikerin lernen? »Ja, sie möchten zum Beispiel wissen, wie man so viele Follower auf Twitter bekommt.«

Das komplette Interview findet sich in der aktuellen Ausgabe von SPEX am Kiosk.

Jetzt weiter auf SPEX.de: Eminems neuer Song »Rap God«, Nabil-Video zu »Life Round Here« von James Blake & Chance The Rapper, neues Poliça-Album Shulamith im exklusiven Stream.