Lady Gaga: Auftritt beim iTunes Festival im Video

Kamen auch in London rege zum Einsatz: Lady Gaga zwischen zahlreichen Perrücken   FOTO: Inez and Vinoodh

Sieben neue Songs hat Lady Gaga gestern erstmals in London vorgestellt. Nun gibt es das komplette Konzert vom iTunes Festival im Video-Stream.

Über ihr voraussichtlich am 11. November erscheinendes Album ARTPOP sagte Gaga mitten im Set: »I made some music, that’s a little bit different from what I did before, because I’m a fan of all different kinds of music.« Als Feature-Gäste traten die Rapper Too $hort, T.I. und Twista im Song »Jewels & Drugs« auf, »I Wanna Be with You« entpuppte sich entgegen als Ballade. Mit ihrem Outfit zum Opener »Aura« machte Lady Gaga zudem klar, dass sie die kontroverse Verbindung des vorab geleakte Stücks – mit Zeilen wie »I’m not a wandering slave, I am a woman of choice / My veil is protection for the gorgeousness of my face« – zum muslimischen Kleidungsstück Burka tatsächlich weiter zu bespielen gedenkt. Als Zugabe gab es dann die erste offizielle Single »Applause«.
Nachfolgend gibt es das komplette Konzert im Videostream sowie zerlegt in die einzelnen Titel. Hier noch die Setliste:

1. Aura
2. Manicure
3. ARTPOP
4. Jewels & Drugs
5. Sex Dreams
6. Swine
7. I Wanna Be with You
8. Applause (Zugabe)

Jetzt auf SPEX.de weiterlesen: Lady Gaga im ausführlichen Mode-Interview, über Gagas Promorückzug vor ARTPOP und über das aktuelle Video zu »Applause«

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.