Label-Werkschau

Bereits seit 5 Jahren veröffentlicht das Berliner Label Loob Musik im Zeichen der eigenen Unabhängigkeit die Platten von Bands wie Klez.e und Delbo. Und Jubiläen gehören gefeiert, das wissen wir nicht erst seit unserem SPEX-Geburtstag.
Am kommenden Donnerstag bittet die Plattenfirma daher zu einer …
Bereits seit 5 Jahren veröffentlicht das Berliner Label Loob Musik im Zeichen der eigenen Unabhängigkeit die Platten von Bands wie Klez.e und Delbo. Und Jubiläen gehören gefeiert, das wissen wir nicht erst seit unserem SPEX-Geburtstag.
Am kommenden Donnerstag bittet die Plattenfirma daher zu einer Werkschau in den Berliner Fritzclub. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird es dem Label darum gehen, eine vorläufige Bilanz zu ziehen sowie einen Blick in die Zukunft zu werfen. Der bevorstehende Umzug gehört hier ebenso dazu, wie neue Projekte und Artverwandtes. An erster Stelle steht allerdings die Musik und so werden am 1.12. Delbo, Klez.e, Virgina Jetzt!, The Man und Köhler & Kayser auf der Bühne stehen. Zudem wird es gegen Hunger und schwere Portemonnaies ein Kuchenbuffet und einen Flohmarkt geben. Seid gespannt und dort.
Hier noch mal in Kürze:
1.12. Berlin – Fritzclub im Postbahnhof, Einlass: 20 Uhr, mit Delbo /// Klez.e /// Virgina Jetzt! /// The Man /// Köhler & Kayser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.