La Paloma – Doku in Buch und Film, Teile V und VI der Trikont-Compilation

La PalomaDie berühmteste unter den Trikont-Compilations geht in die Runden fünf und sechs, diesmal begleitet von einer multimedialen Powershow. La Paloma kommt in den Frühjahrs- und Sommermonaten ’08 zurück als Buch, als Film und gleich zweimal als CD-Compilation.
   Die Ausgabe V ist überschrieben mit »Songs From The Film La Paloma – Das Lied. Sehnsucht. Weltweit«. Dies ist der Soundtrack zur Doku der Filmemacherin Sigrid Faltin. Im Juni 2008 geht es los in den Kinos. Und das sagt Trikont:

»Die Filmemacherin Sigrid Faltin hat unser Lieblingslied auf einer Weltreise begleitet. Zu den Ursprüngen nach Cuba und Mexiko, mit Zwischenstationen auf Hawaii und in Zanzibar, mit mehreren aufenthalten in Deutschland, sie lässt uns an einem Leichenschmaus in rumänien teilahben und forscht weiter im Baskenland, der Geburtsstätte des Komponisten Sebastian de Iradier. Mit dabei auch einige Aufnahmen, die, wie wir finden, das Weltprogramm aufs Beste ergänzen und unsere Reise musikalisch weiterführen.«

Und auch »La Paloma Vol. 6« erscheint bereits im März, unter anderem mit Versionen von Laurel Aitken, Curd Jürgens und den Dead Brothers. Sie begleitet die Doku von Sigrid Faltin und Andreas Schäfler, die in diesem Monat gedruckt beim Marebuchverlag erscheint.

Diverse: La Paloma. Vol. 5 & Vol. 6. Trikont/ Indigo, März 2008

Sigrid Faltin/ Andreas Schäfler: La Paloma – Das Lied. Marebuchverlag Hamburg, März 2008, ca. € 48

Sigrid Faltin: La Paloma. Das Lied. Sehnsucht. Weltweit. Kinostart Juni 2008

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.