Kylie – Neues Album, Features für Mylo

KylieSchade eigentlich: Beide vorab im Netz gelandeten Stücke werden nicht auf dem neuen Kylie (Minogue)-Album »X« vertreten sein. Der schottische Produzent Myles MacInnes, besser bekannt als Mylo, arbeitet derzeit ebenso wie die australische Pop-Sängerin an einem neuen Album, via MyloSpace machte er zum Wochenende gleich zwei Stücke zum Download zugänglich, auf denen Kylie zu Hören ist. Währenddessen wurden allerdings nähere Details zu Kylies neuem Album bekannt.
Am 23. November wird das zehnte Kylie-Album bei EMI erscheinen, auf dem sich die Sängerin für nahezu jedes Stück andere Produzenten geleistet hat. Calvin Harris (bisher: The Mitchell Brothers »Michael Jackson«), Kish Mauve, Bloodshy & Avant (bisher: Britney Spears, Madonna, Kelis), Guy Chambers & Cathy Dennis (Kylie) und Greg Kurstin (Sophie Ellis-Bextor, Lily Allen) sind nur wenige der Reglerriege, man kann also jetzt schon ein äußerst abwechslungsreiches Pop-Album erwarten. Auf einem der Stücke – »Sensitized« – wird außerdem ein Sample des Gainsbourg/Bardot-Stücks »Bonnie and Clyde« verwendet. Aufgenommen wurden die dreizehn neuen Minogue-Stücke in Stockholm, Ibiza und London.

Und andere ›related News‹: Die Kylie-Dokumentation »White Diamond«, die in Zusammenarbeit mit Regisseur William Baker entstand, wird zeitnah zum Album-Release veröffentlicht, Anfang Dezember wird die Doppel-DVD erscheinen. Die beiden DVDs zeigen Teile der letztjährigen »Showgirl Homecoming«-Tour mit Interviews, Backstage-Material und Aufnahmen aus den Proben. Die zweite DVD enthält den Mitschnitt der Kylie-Show ihres Melbourne-Konzerts aus dem Dezember 2006.

Kylie Minogue – X:
01. 2 Hearts
02. Like A Drug
03. In My Arms
04. Speakerphone
05. Sensitized
06. Heart Beat Rock
07. The One
08. No More Rain
09. All I See
10. Stars
11. Wow
12. Nu-di-ty
13. Cosmic

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.