Kurt Vile auf Solo-Tour

kurtvile

Auf Konzerten von Kurt Vile & The Violators fester Tagesordnungspunkt: Kurt Vile spielt eine Hand voll Songs alleine auf der Bühne. Offensichtlich scheint er daran Gefallen gefunden zu haben, denn im April kommt der Slacker-Prinz als Ein-Mann-Band auf Tour. SPEX präsentiert.

Ob Kurt Vile wohl Beziehungsprobleme plagen? Immerhin befindet sich der Familienvater seit gut zwei Jahren auf seiner eigenen Version einer Neverending Tour, allein in den letzten 18 Monaten besuchte er Deutschland schon vier Mal.

Zumindestens musikalisch probt er diesen April schon einmal das Solo-Dasein, indem er seinen Violators eine wohlverdiente Pause gönnt und für einige Termine alleine durch Europa tourt. Bei den beiden deutschen Terminen darf man sich auf akustische Rohversionen seiner Songs freuen, die, wie schon auf Konzerten in Vollbesetzung bewiesen, auch ohne Bandbegleitung funktionieren. SPEX präsentiert die Tour und wünscht Vile natürlich auch in Liebesdingen alles Gute.

Kurt Vile live
05.04. Hamburg – Hafenklang
06.04. Berlin – HAU 2