kündigen neues Album an

The Strokes have an announcement to make … they are almost done recording the third album.
So tönt es von der offiziellen Homepage der New Yorker Heldenband. Zurückhaltend as always in Sachen Informationen können wir euch leider noch keine sachdienlichen Hinweise bezüglich des Titels oder Erschei …
The Strokes have an announcement to make … they are almost done recording the third album.
So tönt es von der offiziellen Homepage der New Yorker Heldenband. Zurückhaltend as always in Sachen Informationen können wir euch leider noch keine sachdienlichen Hinweise bezüglich des Titels oder Erscheinungsdatums dieses ohne Zweifel großartigen dritten Machwerks der Erfinder der New Rock Revolution präsentieren. Schon seit Januar existierten allerdings fünf neue Songs und man ließ wissen, in New York mit dem Produzenten David Kahne zusammenzuarbeiten.
Pitchfork.com zitiert einen Fanclub Newsletter, in dem sich Sänger Julian Casablancas zum neuen Album äußert: It will be better than the last one. We’d like for it to sound a little more professional but still sound like us.
Außerdem hat Ryan Gentles, offizielles sechstes Strokes Mitglied und Manager der Band, angekündigt, die Touraktivitäten zum neuen Album nicht so knapp zu halten wie beim Vorgänger Room On Fire.
Schließlich und endlich kann Gitarrist Nick Valensi ein nach ihm benanntes Gitarrenmodell sein Eigen nennen: die original alte Epiphone Riviera, die Nick spielt, gibt es als erschwingliche Nachbildung Nick Valensi Riviera P-94 nun in Serie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.