Künstlerkollektiv Stargaze veröffentlicht »Deerhoof Chamber Variations« bei Transgressive / Ticketverlosung für Stargaze Orchestral Festival

Das Berliner Kollektiv Stargaze feiert sein Signing bei Transgressive Records mit einem verlängerten Festival-Wochenende in Berlin. SPEX verlost Tickets.

Das in Berlin ansässige Instrumental-Kollektiv Stargaze wurde vom Londoner Label Transgressive Records unter Vertrag genommen. Mit Deerhoof Chamber Variations kündigt das Kollektiv sogleich eine erste Miniveröffentlichung auf dem Label an. Veranwortlich für die EP, die am 04. Dezember erscheinen wird, zeichnet Deerhoof-Schlagzeuger Greg Saunier.

Basis des 19-minütigen Werks sind Originalkompositionen Sauniers, die der Kopf des San-Fran-Noiseoutfits für Stargaze neu arrangiert hat. Aus neuneinhalb Stücken wird auf Deerhoof Chamber Variations eine durchgängige Suite, im Rahmen der Klassik und Avantgarde ins Gericht miteinander gehen, Instrumente ihres Zweckes entfremdet und Stimmen wiederum zu Instrumenten werden.

deerhoof

Um Entfremdung und Aneignung dreht sich auch das wenige Tage nach dem Release der mit unten stehenden Video zu »Data« angekündigten EP auch das Dreitagesfestival Stargaze Orchestral unter dem Motto »From Bach to Greenwood«. Nach der Erstauflage der Stargaze-Presents-Reihe, im Rahmen derer unter anderem Nils Frahm, Pantha Du Prince sowie Mouse On Mars jeweils eine eigene Version des Terry-Riley-Klassikers »In C« einspielten, kehrt das Kollektiv um Dirigent André de Ridder mit erweitertem Festivalkonzept in die Berliner Volksbühne zurück.

Kollaborationen mit Bryce Dessner von The National, Villagers, A Hawk and a Hacksaw aus Mexiko sowie den dänischen Postpunkern Iceage sind ebenso Teil des Programms wie die Kompositionen von David Longstreth und Mica Levi. Ein weiterer Höhepunkt ist die Deutschlandpremiere der Orchesterwerke von Radioheads Jonny Greenwood.

Wir verlosen 1×2 Tickets für einen Abend eurer Wahl. Wer gewinnen möchte, schickt einfach bis zum 08. Dezember eine Mail mit dem Betreff »Stargaze« an gewinnen@spex.de – bitte den vollständigen Namen und den Wunschabend angeben. Viel Glück.

SPEX präsentiert stargaze orchestral
11. – 13.12. Berlin – Volksbühne
Alle weiteren Informationen und Tickets gibt es hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.