Kreidler-Video »Winter« von Heinz Emigholz

Kreidler Winter

Und da waren es ihrer Sieben. Kreidler und Heinz Emigholz vollenden ihre gemeinsame Musikvideo-Reihe heute mit »Winter«. Der Mystik der Zahl angemessen greift der Künstler dafür auf eines seines Frühwerke zurück: SCHENEC-TADY III, das zwischen 1973 und '75 entstand und jenem Great Birnam Wood aus dem Shakespeare-Drama Macbeth gewidmet, dass den König durch die Prophezeiung der drei Hexen (»Macbeth shall never vanquish'd be until / Great Birnam wood to high Dunsinane hill / Shall come against him.«) sich in trügerischer Sicherheit wiegen lässt. Bei Emigholz scheint der Wald zunächst ebenfalls ruhig, bevor er sich schließlich in eine tosende türkis-schwarze Welle verwandelt.
   Die komplette Videoserie gibt es hier zu sehen. Kreidler covern am morgigen Samstag, dem 15. Juni, im FFT Düsseldorf gemeinsam mit Niobe, PDR und fragil Lieder des kanadischen Künstlers Jacob Wren für dessen Projekt »Every Song I've Ever Written«, am 29. Juni spielt die Band dann beim Open Source Festival, erneut in Düsseldorf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .